Besuch von der Diakonie: ORGA Products empfängt Mitarbeiter der Rheinhessen-Werkstatt für eine Betriebsbesichtigung

Die Rheinhessen-Werkstatt ist Teil der Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD), ein gemeinnütziger Träger der Behinderten-, Jugend- und Altenhilfe in Hessen und Rheinland-Pfalz. Die NRD wurde im Jahr 1899 von engagierten Christen gegründet und hat ihren Sitz im südhessischen Mühltal. Als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen verrichtet die Rheinhessen-Werkstatt unter anderem Verpackungs-, Sortier-, Wiege-, Zähl- und Montagearbeiten nach Absprache. Und das in Wörrstadt. Daher lag es in doppeltem Sinne nahe, für eine Betriebsbesichtigung bei ORGA Products vorbeizuschauen und die Arbeitsabläufe beim Spezialisten für Werbemittel-Logistik näher kennenzulernen. Besonderes Interesse hatten die Besucher am Bereich Kommissionierung, der den Gästen umfassend und bis ins Detail präsentiert wurde.
Neben dem Bereich Montage und Verpackung ist die Rheinhessen-Werkstatt auch in den Bereichen Holz- und Kunststoffbearbeitung, Garten- und Anlagenpflege sowie Catering tätig.


Eingestellt am 13.07.2015 von C. Schröder
Trackback

Kommentar hinzufügen:

Ihr Kommentar wird nach Überprüfung veröffentlicht.
Ihre persönlichen Daten werden nicht angezeigt.
Ihr Name:
Ihr Kommentar:
Registrieren: E-Mail Benachrichtigung bei neuen Kommentaren.
Registrierte Nutzer können Benachrichtigungen per Email
anfordern, unseren Newsletter abonnieren und weitere
Informationen erhalten.
Spamschutz: Bitte geben Sie die Zeichen auf dem Bild ein.


Bewertung: 0,0 bei 0 Bewertungen.
Wie hilfreich fanden Sie diese Informationen?
(1=wenig hilfreich, 5=sehr hilfreich)